NEW
WEBSITE
COMING
SOON

Eine aktiv(istisch)e Stückentwicklung

Was passiert, wenn wir Abwertung, Ausgrenzung und Herabwürdigung erleben? Was passiert, wenn sich die eigene Heimat gegen uns wendet? Was passiert, wenn Rassismus zum Alltag gehört? Zwischen einem tradierten Theaterkanon und prozessorientierten Performanceprojekten kämpfen die darstellenden Künste in Deutschland mit dem Anspruch, Stücke zu zeigen, die dem Thema Rassismus nicht nur auf dem Papier Rechnung tragen – und scheitern oft genug daran. In BITTER (SWEET) HOME unternehmen wir den Versuch einer etwas anderen Stückentwicklung.

Rassistische Strukturen und eingefahrene Netzwerke erschweren den Zugang von und zu diversen Communitys – und damit zu Künstler:innen, die mit ihren Erfahrungen und Kompetenzen einen wichtigen Beitrag zu aktuellen Diskursen leisten könnten. Wir möchten das ändern: unser Writers' Room mit Autor:innen of Color sucht neue Narrative für die Bühne und macht sich an eine Stückentwicklung mit klarer antirassistischer Haltung.

20210224_Insta_Profilbild.jpg

J U L I A - H U D A

N A H A S

© 2018 by Julia-Huda Nahas

  • Instagram
  • Facebook White Icon